Neue Schwimmtrainerin Maria Mercedes Escobar

Mit dem neuen Kursjahr 2018-19 haben wir für unsere jungen Schwimmtalente eine neue Trainerin angestellt. Maria Mercedes Escobar Torres (schwimmen@union-suedstadt.at) kommt ursprünglich aus Mexico und stellt im Folgenden ihre enge Verbindung zum Schwimmsport persönlich vor:

„Ich habe die Ehre gehabt eine Erziehung zu genießen, die eng mit dem Sport verbunden war. Das Schwimmen hat in meinem Leben eine große Bedeutung, die bei mir schon früh angefangen hat und nach wie vor mein Leben prägt.
Meine Eltern haben gewusst, dass Sport nicht nur wesentlich für die Gesundheit des Körpers ist, sondern auch für den Geist, und somit uns 6 Geschwister für Schwimmen angemeldet. Wir sind in Mexiko sehr schnell bekannt geworden als „Die Escobar Dynastie“, da wir alle 6 viel Talent hatten.

Drei von meinen Geschwistern haben bei den Olympischen Spielen in Beijing 2008 teilgenommen. Eine Schwester noch einmal in London 2012. Das Schwimmen hat uns nie losgelassen. Wir wurden nach Kanada gerufen, um dort weiter als Coaches zu arbeiten. Dort führen 4 von meinen Geschwistern stolz und mit viel Erfolg den „Hamilton Aquatic Club“.

Ich habe ebenfalls langjährige Erfahrung als Leiterin, Schwimmlehrerin, -trainerin und Erzieherin. Ich bin nach Österreich gekommen, um ein Master Programm an der Universität Wien zu absolvieren und bin wegen der Liebe hier geblieben. Seitdem habe ich in Kindergärten gearbeitet, wo ich ebenfalls Schwimmkurse angeboten habe. Beim SV Simmering half ich ein paar Jahre aus und konnte so einiges vom europäischen Schwimmsystem kennen lernen. Das Erwerben von verschiedenen Sprachen hat mir die Möglichkeit gegeben die Welt auf andere Weise zu verstehen und öffnete mir auch die Türen. Spanisch ist meine Muttersprache. Dann habe ich Englisch beherrschen müssen, da unser Chef und Headcoach in Mexiko Jack Roach war, und hier bin ich begeistert die deutsche Sprache lernen zu dürfen.

Meine Persönlichkeit besteht aus meinen Erfahrungen, aber auch aus meinen Wurzeln, aus meiner Geschichte. Ich komme aus Mexiko. Dort lernen wir vom Herzen lebendig zu bleiben und immer bereit für den Einsatz zu sein. Immer bereit, das Leben zu schützen und zu schätzen. Sport hat viel anzubieten. Er ist da, um uns unser bestes „Ich“ zu zeigen, um die Konkurrenz zu schätzen und um die schwierige Situationen souverän zu meistern. Es ist eine Kunst und eine Ehre, die Kinder und Jugendlichen auf diesem Weg zu begleiten.

Ich freue mich sehr sie bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen zu können.“

Und wir freuen uns so jemanden positiven wie Maria Mercedes in unserem Team begrüßen zu drüfen! Auf eine gute Zusammenarbeit!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerferien

Liebe KursteilnehmerInnen,
Liebe Eltern,

die Planung für die neue Saison ist schon wieder voll im Gange.
Das neue Kursprogramm findest du unter Kurse und das Schwimmprogramm unter Schwimmen.
Die Online-Anmeldung ist ab 1. September 2018 unter Anmeldung geöffnet.
Unsere Kurse starten wieder am 10. September 2018!

Am 22. + 23. September 2018 findet im Rahmen des SommerSchlussFestes erstmals ein Radrennen und der SU Südstadt Lauf mit KidsCrossRun statt. Alle Infos dazu findet ihr hier. Die Anmeldung ist bereits geöffnet!

Wir wünschen euch einen schönen, erholsamen und vor allem sportlichen Sommer und freuen uns euch im Herbst wieder bei unseren Kursen begrüßen zu dürfen!

Mit sportlichen Grüßen,
der Vorstand, alle KursleiterInnen
& Tom Thalhammer (sportlicher Leiter)
der SPORTUNION Südstadt

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Alle sind anders – alle sind gleich!

Ein Para-Event im BSFZ Südstadt, am 22.6.2018.

Die SPORTUNION Südstadt mit ihrem Präsidenten Peter Krombert und sein Team haben es sich zum Ziel gesetzt, den Kindern der vierten Klasse Volksschule in Maria Enzersdorf die Möglichkeit zu bieten, Menschen mit Behinderung kennen zu lernen, um zu erkennen, dass man mit ihnen ganz normal Sport treiben und Spaß haben kann.

65 Kinder wurden in 3 Gruppen eingeteilt und konnten bei folgenden Stationen ganz neue Erfahrungen machen:

– Bewältigen eines Hindernisparcours mit Rollstühlen bzw. Fahren auf Racerunnern (eine Art Laufräder für Menschen mit Behinderung)
Die beiden Rollstuhlfahrer Werner Pouzar und Raphael Jung (sie spielen übrigens Sledgehockey) waren verblüfft, mit welcher Freude die Kids bei der Sache waren!

– Roberto Kragolnik, ein blinder Masseur, half den Kindern, sich „blind“ mit einem Taststock zurechtzufinden und Joe Steinlechner führte eine kleine Fußballeinheit mit Klingelball durch

– Handicapschwimmen (Schwimmen bzw. Tauchen ohne Beintempo bzw. mit Beintempo, aber nur mit einem Arm)

Bei jeder Station wurden die Kinder von Sportlern mit Handicap bzw. deren Trainern angeleitet. Sogar die derzeit erfolgreichsten Schwimmer im österreichischen Behindertensport, Sabine Weber-Treiber und Andreas Onea, nahmen sich für diesen Vormittag Zeit!
Bei der Abschlusskundgebung wurde den teilnehmenden Institutionen, allen voran den Vertretern der Paralympics und des ÖBSV (Österreichischer Behindertensportverband) für die großartige Unterstützung gedankt und jedem Kind eine Erinnerungsurkunde und ein Sportbeutel mit einigen „Goodies“ darin überreicht.
Die einhellige Meinung – nächstes Jahr gibt es eine Neuauflage!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

RG SU Landesmeisterschaften in Mödling

Die Mädchen der SPORTUNION Südstadt beenden diese Wettkampfsaison mit hervorragenden Ergebnissen. Bei den SPORTUNION Landesmeisterschaften (geschlossene Wertung) am 09.06.2018 in Mödling erturnte sich Katharina Seidl in der Kinderwettkampfklasse mit ihrer Reifenübung den sensationellen ersten Platz. In der selben Klasse erreichte Sophia Schuh – ebenfalls mit ihrer hervorragend geturnten Reifenübung – den fünften Platz, knapp gefolgt von Melisa Alic, deren Reifenübung sich ebenfalls sehen lassen konnte. Hana Zakowska gelang ebenfalls eine fantastische Reifenübung, mit welcher sie sich auf Platz 8 kämpfte.

Unsere größten Mädls konnten sich in der Allgemeinen Wettkampfklasse beweisen. Moana Marosevic erreichte mit ihrer Keulen- und Reifenübung den hervorragenden dritten Platz. Lea Scholze, welche ebenfalls eine wunderschöne Keulen- und Reifenübung zeigte, konnte sich auf Platz fünf turnen.

Neben dem Einzelwettkampf brillierten die Südstädter-Mädls aber auch im Gruppenbewerb. Unsere jüngsten Gruppen traten in der Kinderklasse mit einer ohne Handgerät Gruppe an. Melisa Alic, Hana Zakowska, Sophia Schuh und Katharina Seidl zeigten eine fabelhafte Übung und holten Gold für die SPORTUNION Südstadt. Katharina Reinisch, Melina Traxl, Sarah Hornischer, Hannah Eisenstein und Mira Brauner konnten bei ihrem aller ersten Wettkampf und trotz kurzfristigen Ausfall einer Gymnastin, zeigen was sie konnten. Die Mädchen holten den dritten Platz für die SU Südstadt.

In der Jugendwettkampfklasse erreichten Hannah Sitek, Sarah Sitek, Elena Piskin, Caitlin Pippan, Lilla Velich und Fabia Godina den ersten Platz und strahlten vom obersten Stöckchen in die Menge. Bei ihrem ersten Wettkampf erreichten Malina Marosevic, Adriana Rumpova, Lisa Grill, Valerie Wojner, Emilia Vario und Tamara Hutter mit ihrer wunderschönen Ballgruppe den fünften Platz.

In der Juniorinnenwettkampfklasse holten Sophia Grubhofer, Lina Langer, Ellen Pippan und Paulina Müller mit ihrer hervorragend geturnten Reifengruppe Bronze für die SU Südstadt.

In der Allgemeinen Klasse konnten unsere größten Mädchen ihr Können auf der Wettkampffläche zeigen. Helena Gager, Laura Ludkiewicz, Melanie Lintner, Sonja Danzinger, Katharina Hinterreiter und Sanja Scholze zeigten eine schwungvolle Keulengruppe und erreichten den sensationellen zweiten Platz. Auch Elisabeth Pichler, Alina Schlögl, Victoria Marschnig, Clare Zinnecker und Ines Widauer zeigten eine fantastische Übung und erreichten den dritten Platz.

Zusammengefasst war dieser Wettkampf ein wunderbarer Abschluss für die Südstädter-Mädls und -Trainerinnen. Wir freuen uns darauf, wenn es nach der Sommerpause genauso erfolgreich weitergeht 😊

Plätze im Überblick:
Kinderwettkampfklasse
1. Platz Katharina Seidl
5. Platz Sophia Schuh
6. Platz Melisa Alic
8. Platz Hana Zakowska
Allgemeine Wettkampfklasse
3. Platz Moana Marosevic
5. Platz Lea Scholze

Gruppe Kinderklasse
1. Platz Melisa Alic, Hana Zakowska, Sophia Schuh und Katharina Seidl
3. Platz Katharina Reinisch, Melina Traxl, Sarah Hornischer, Hannah Eisenstein und Mira Brauner

Gruppe Jugendklasse
1. Platz Hannah Sitek, Sarah Sitek, Elena Piskin, Caitlin Pippan, Lilla Velich und Fabia Godina
5. Platz Malina Marosevic, Adriana Rumpova, Lisa Grill, Valerie Wojner, Emilia Vario und Tamara Hutter

Gruppe Juniorinnenklasse
3. Platz Sophia Grubhofer, Lina Langer, Ellen Pippan und Paulina Müller

Gruppe Jugendklasse
2. Platz Helena Gager, Laura Ludkiewicz, Melanie Lintner, Sonja Danzinger, Katharina Hinterreiter und Sanja Scholze
3. Platz Elisabeth Pichler, Alina Schlögl, Victoria Marschnig, Clare Zinnecker und Ines Widauer

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fast 200 Starts bei Abschlussschwimmen!

Am Samstag, den 2. Juni 2018 fand für die Kinder unserer Technik-, Nachwuchs- und Leistungsgruppen das alljährliche Abschlussschwimmen statt. Trotz der heißen Temperaturen wurden in den knapp 3 Stunden fast 200 Starts und eine Siegerehrung von den Teilnehmern und Helfern rund um Sektionsleiterin Uschy Manhart absolviert.

Wir gratulieren unseren Kids zu den tollen Leistungen. Für einige war es sogar der erste Wettkampf! Bei den fleißigen Helferlein möchten wir uns ganz herzlich für die Mithilfe und zahlreichen Kuchenspenden (besonders für die unglaublich kreative Torte) bedanken. Nicht zu vergessen unsere Uschy Manhart, die die gesamte Organisation wieder mit Herz und Seele geleitet hat. VIELEN DANK!

Hier dürfen wir noch die Ergebnisse zum Herunterladen bereitstellen. Wir freuen uns auf noch einige gemeinsame Schwimmwochen bis zum Schulschluss!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrenpräsident Heinz Krug verstorben

Leider müssen wir schweren Herzens bekannt geben, dass unser Ehrenpräsident Heinz Krug, am 22. Mai 2018, von uns gegangen ist.

Heinz war über 30 Jahre im Vorstand der SPORTUNION Südstadt tätig. Anfangs einige Jahre als Kassier, die meiste Zeit als Präsident und seit November 2016 als Rechnungsprüfer. Bis zum Schluss war er stets für den Verein da und hat auch den Sport als seine große Leidenschaft innerhalb und außerhalb des Vereins gelebt.

Wir werden ihn vermissen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schwimmtrainer/in ab September 2018 gesucht!

Bist du der/die beste und engagierteste Trainer/in? Du arbeitest gerne im Team und kannst die Leitung übernehmen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

WIR SIND AUF DER SUCHE NACH EINER MOTIVIERENDEN UND SELBSTSTÄNDIGEN PERSÖNLICHKEIT, DIE UNSER TEAM ALS

Schwimmtrainer (w/m)-Teilzeit
ab September 2018
unterstützt.

Deine Aufgaben
• Erstellung von Trainingskonzepten für Anfänger- bis Nachwuchsschwimmer
• Selbstständige Durchführung vom Training
• Professionelle Unterstützung unserer Sportler/innen bei der Erreichung von      persönlichen Zielen
• Sportler/innenbetreuung auf Trainingslagern sowie Wettkämpfen

Unsere Erwartungen
• Die Instruktor-Ausbildung Schwimmen der Bundessportakademie (BSPA) ist Voraussetzung
• Trainergrundkurs und Spezialtrainer Schwimmen sind von Vorteil
• Erfahrung im Training mit Kindern von 4-18 Jahren
• Aufgeschlossene Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten
• Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
• Flexibilität

Wir bieten
• Eine abwechslungsreiche Trainertätigkeit in einem netten Team
• Entlohnung auf Teilzeitbasis (20h) 1.000 € Brutto. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Die SPORTUNION Südstadt freut sich auf deine Bewerbung (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, etc.) an: office@union-suedstadt.at

Die Stellenausschreibung als pdf gibt es hier zum Herunterladen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

10h-Yoga-Kurs ab 9. April 2018

NEUER 10-stündiger-Yoga-Kurs mit Andrea Tutschek ab 9. April 2018, Montags 16:15-17:15 im Pfarrsaal (Theißplatz 1, 2344 Maria Enzersdorf).

Auf Grundlage des Hatha-Yogas wird in diesem Yogakurs durch gezielte Asanas (Yoga-Übungen) der Körper auf sanfte Weise gekräftigt, gedehnt und die Wirbelsäule mobilisiert. Neben ganzheitlicher Kräftigung und Dehnung wird der Fokus auch auf die Atmung gelegt, um diese bewusst wahrzunehmen und den Atemfluss zu verbessern.

Durch das Zu-Sich-Kommen können Körper und Geist entspannen und ganz auf sich selbst konzentrieren. Die regelmäßige Yoga-Praxis unterstützt dabei, die Muskulatur durch das Verweilen in den einzelnen Positionen zu kräftigen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, um so ein harmonisches Gleichgewicht auf allen Ebenen zu schaffen.

Bei diesem Kurs geht es vor allem darum, sich und seine eigenen Grenzen wahrzunehmen und diese auch zu respektieren, achtsam mit sich selber umzugehen und sich eine bewusste Auszeit vom Alltag zu nehmen. Online-Anmeldung bereits geöffnet! Achtung: am 30. April 2018 und 21. Mai 2018 entfällt der Kurs. Am 25. Juni 2018 ist der letzte Termin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

RG-Weihnachtsfeier

Auch heuer wieder haben die Mädchen der Rhythmischen Gymnastik der Sportunion Südstadt das sportliche Jahr bei der Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Traditionell zeigten die Mädchen viele verschiedene Weihnachtseinlagen und Gruppenübungen. Die Tribüne war mit begeisterten Zuschauern gefüllt, welche die Choreografien der Mädchen bewunderten und fleißig applaudierten. Insgesamt standen 74 Mädls auf der Fläche und zeigten ihr Können.

Zum Abschluss erhielten alle Mädchen noch ein kleines Weihnachtsgeschenk, denn wer das ganze Jahr über fleißig und ehrgeizig trainiert, der wird auch belohnt!

Es war wieder einmal eine wunderschöne Weihnachtsfeier und ein gelungener Abschluss des RG-Jahres 2017. Kinder, Eltern, Verwandte, Bekannte und alle Trainerinnen ließen den entspannten Nachmittag noch bei Punsch, Keksen und Kuchen ausklingen.

Das Trainerteam wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns schon auf ein erfolgreiches 2018!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Schwimmer stellten die SU Landesmeisterschaften auf den Kopf!

In der Allgemeinen Klasse konnte die SU Südstadt von fünf von sechs Goldmedaillen bei den Herren erschwimmen!

Christoph GRABMAIER holte über 100m Brust und 100m Rücken jeweils den ersten Platz.

Karlo CONDIC schwamm über 100m Delphin erstmals unter einer Minute (58,81 sec.) und holte somit ebenfalls Gold. Unsere 4x100m Kraul-Staffel siegte mit Frederick Schwomma, Christoph Grabmaier, Karlo Condic und Ivo Unterforfer. Das selbe Team fixierte auch den Sieg über 4x100m Lagen.

Unser erfolgreicher Mastersschwimmer Ivo Unterdorfer (Jg. 1978) holte sich den 3. Platz über 100m Delphin und zeigte somit den jungen Schwimmern wie lange man auf hohem Niveau schwimmen kann.

Im Sog der Großen schwamm unser Nachwuchs zu tollen neuen Bestzeiten. Wir gratulieren recht herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar