Die Medaillenserie geht weiter!

Unsere RG- Mädels stauben bei den Bundesmeisterschaften in Eisenstadt am 10.11 wieder einige Medaillen ab. Neben einem souveränen ersten Platz in der Allgemeinen Jugendklasse Gruppe von Fabia Godina, Elena Piskin, Lilla Velich, Sarah Sitek, Hannah Sitek und Caitlin Pippan, konnten auch zwei zweite Plätze erreicht werden. Einer in der Allgemeinen Kinderklasse Gruppe von Hana Zakowska, Sophia Schuh, Melisa Alic und Katharina Seidl, sowie einer in der Allgemeinen Juniorinnenklasse Gruppe von Paulina Müller, Leeann Zoe Kittler, Ellen Pippan, Lina Langer und Sophia Grubhofer. Den ersten Wettkampf bestritt in dieser Saison nicht nur unsere jüngste Gruppe mit Katharina Reinisch, Sarah Hornischer, Melina Traxl, Mira Brauner, Hannah Eisenstein und Leni Polanszky in der Allgemeinen Kinderklasse, sondern auch unsere älteste Gruppe mit Ines Widauer, Elisabeth Pichler, Shannon Zinnecker, Clare Zinnecker, Alina Schlögl und Victoria Marschnig in der Allgemeinen Klasse. Ebenfalls in der Allgemeinen Klasse Gruppe durfte sich die Gruppe mit Helena Gager, Sonja Danzinger, Sanja Scholze, Katharina Hinterreiter, Melanie Lintner und Laura Ludkiewicz über einen vierten Platz freuen nach einer bemühten Übung mit leider einigen kleinen Patzern. Den Gruppennachmittag haben wir sehr zufrieden abgeschlossen und freuen uns auf das kommende Wochenende, welches hoffentlich weiter Medaillen bringt. Auch der Vormittag war für vier unserer Mädels sehr aufregend. In der Jugendwettkampfklasse erturnte sich Fabia Godina den hervorragenden 7. Platz, dahinter reihte sich ganz knapp Hannah Sitek auf dem ebenso hervorragenden 8. Platz ein. Insgesamt traten in dieser Klasse 30 Gymnastinnen an. In der Juniorinnenwettkampfklasse konnten sich Laura Ludkiewicz den unglaublichen 5. Platz und Helena Gager den tollen 7. Platz erturnen. Auch in dieser Klasse war die Konkurrenz mit 17 Starterinnen sehr groß. Die 4 haben an diesem anstrengenden Tag super Leistungen gezeigt und sind mehr als zufrieden um 19:30 aus der Halle in Eisenstadt spaziert. Wieder ein erfolgreicher Samstag ! Zwei Wettkämpfe sind vorüber, zwei weiter folgen noch. Die Trainerinnen der RG freuen sich auf weitere top Ergebnisse.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar